Fragen und Antworten zur Wahl

Wer ist wahlberechtigt?
Wählen darf jeder, der die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzt, das 18. Lebensjahr vollendet hat und seit mindestens 3 Monate vor der Wahl seine (Haupt-)Wohnung im Wahlgebiet hat oder sich dort sonst gewöhnlich aufhält und keine Wohnung außerhalb des Wahlgebietes hat. Wenn Sie Wahlberechtigt sind, erhalten Sie ab Ende Januar eine Wahlbenachrichtigungskarte, die Ihnen ein Wahllokal zuweist und auch die Möglichkeit enthält, Briefwahl zu beantragen.

Ich habe keine Wahlbenachrichtigungskarte erhalten bzw. sie verlegt: Darf ich trotzdem wählen?
Ja. Sie können beim Wahlamt eine Wahlbenachrichtigungskarte nachfordern. Es genügt aber auch, wenn Sie ins Wahllokal gehen und dort einen Personalausweis vorzeigen.

Wo wird gewählt?
In den bekannten Wahllokalen von Oestrich-Winkel (steht auch auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte):

  • Brentanoscheune, Hauptstraße 134a
  • ehem. Rabanus-Maurus-Schule, Aula, Vom-Stein-Straße 2
  • Jugendheim Basilika, An der Basilika 8
  • BeneVit Haus am Weinberg, Mühlstraße 61
  • Pfarrzentrum Oestrich, Pfarrsaal, Rheinstraße 19
  • Bürgerzentrum, Multifunktionsraum, Paul-Gerhardt-Weg 1
  • Altes Rathaus Hallgarten, Zanger Straße 5
  • Bürgerhaus Hallgarten, An der Eisenkaut 4

Wo und wie kann ich Briefwahl beantragen?
Briefwahl können Sie beim Wahlamt der Stadt Oestrich-Winkel persönlich, schriftlich oder online (www.oestrich-winkel.de) beantragen.

Wie funktioniert Kumulieren & Panaschieren?
In unten verlinktem Informationsblatt erhalten Sie alle Informationen zum Wahlsystem mit „Kumulieren und Panaschieren“ bei der Kommunalwahl am 6. März 2016. Es gilt für die Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung, den vier Ortsbeiräten sowie den Kreistag des Rheingau-Taunus-Kreises.

Ich habe noch Fragen: An wen kann ich mich wenden?
Das Wahlamt der Stadt Oestrich-Winkel steht für sämtliche Fragen zur Verfügung:
Magistrat der Stadt Oestrich-Winkel, Paul-Gerhardt-Weg 1, 65375 Oestrich-Winkel
Ansprechpartner: Herr Kempenich, Tel. 06723-992119, E-Mail thomas.kempenich@nulloestrich-winkel.de oder Frau Fleschner, Tel. 06723-992122, E-Mail ute.fleschner@nulloestrich-winkel.de